Sofortkontakt
0174-531 48 74

Hamburg

Hamburg

Hamburg ist eine Hansestadt und gleichzeitig die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Auf dem Wappen von Hamburg sieht man auf rotem Untergrund eine Burg. Die Flagge des Landes ist weiß-rot gestreift und beinhaltete ebenfalls diese Burg. Die Hansestadt zählt mehr als vier Millionen Touristen jährlich und gehört daher zu den beliebtesten Reisezielen national und international.

 

Hamburgs Geschichte

Wie auch die Historie anderer Bundesländer ist auch die von Hamburg wechselhaft. Bereits im 4. Jahrhundert konnten die ersten festen Unterkünfte nachgewiesen werden. Eine urkundliche Erwähnung des Stadtstaates fand hingegen im 7. Jahrhundert statt. Zu den wichtigsten Jahren der Stadtgeschichte gehört das Jahr 1241. In diesem Jahr ging das Bundesland mit Lübeck einen Vertrag ein und gehört somit zu einem Geburtsort der Hanse. Im Jahr 1510 wird die Hansestadt dann unwiderruflich zur Reichsstadt. Während der Reformationszeit wird das Land evangelisch. Im 17. und 18. Jahrhundert hat Hamburg seine kulturelle Blüte. Hamburg entwickelt sich nach und nach zu dem wichtigsten Wirtschaftszentrum im Norden von Deutschland. Der Brand 1842, das Groß-Hamburg-Gesetz sowie die Choleraepidemie gehören in der Neuzeit zu den bedeutendsten Ereignissen.

Das Groß-Hamburg-Gesetz ist zudem dafür verantwortlich, dass die Stadtteile Altona, Harburg-Wilhelmsburg und Wandsbek zu Hamburg hinzugefügt werden. 340 Menschen kamen im Jahr 1962 während der immensen Sturmflut ums Leben. Außerdem wurden zahllose Deiche schwer beschädigt oder komplett zerstört. In der heutigen Zeit hat Hamburg einen wichtigen Stand aufgrund sportlicher, wirtschaftlicher und kultureller Ereignisse. Der Hamburger Hafen ist der drittgrößte Hafen in Europa und bedeutsamer Wirtschaftsfaktor. Er lockt nicht nur die großen Konzerne an, auch mittelständige Betriebe, Umzugsunternehmen und Speditionen haben sich dort niedergelassen. Des Weiteren überzeugt Hamburg mit seinen zahlreichen Messen und Sehenswürdigkeiten jährlich Millionen Besucher. Nicht zu unrecht wird sie auch als "schönste Stadt der Welt" bezeichnet.

 

Der Tourismus in Hamburg

Auch wenn man es im ersten Moment nicht glauben mag, gilt Hamburg als die sportlichste und grünste Stadt deutschlandweit. Gerade in den Sommermonaten locken die unzähligen Parkanlagen wie z.B. die "Planten un bluomen" Unmengen an Menschen an, die dort schwimmen, grillen oder sich Open-Air-Konzerte anschauen. Ein weiterer Besuchermagnet ist "Ohlsdorf" der größte Parkfriedhof. Und der Zoo Hagenbeck ist der einzige Zoo in Deutschland, der privat geführt wird. Bis ins Jahr 2003 lebte dort das Maskottchen des TV-Senders NDR, Antje das Walross. Hamburg hat jährlich zudem zahlreiche Veranstaltungen wie der Schlagermove, der Hafengeburtstag und den Hamburger Dom, Letzteres ist im Norden das größte Volksfest.

 

Sehenswürdigkeiten und die Kultur

Die Hansestadt ist nach New York und London der drittgrößte Standort für Musicals. Millionen von Besuchern reisen jedes Jahr an, um z.B. Tarzan oder den König der Löwen zu sehen. Große Sehenswürdigkeiten locken auch in der historischen Speicherstadt und in dem Miniaturwunderland, kann die größte Modelleisenbahnanlage weltweit bestaunt werden. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich des Weiteren der Hamburger Dungeon, das Zollmuseum und das Gewürzmuseum. Weltweit einzigartig sind auch die Reeperbahn und das Hamburger Nachtleben. Die elementarste Barockkirche des norddeutschen Raumes ist die St.Michaelis Kirche.

 

Seriös und Kompetent
Seriös und Kompetent
Sichere Abwicklung
Sichere Abwicklung
Fair-Preis Garantie
Fair-Preis Garantie
Bundesweiter An- & Verkauf
Bundesweiter An- & Verkauf
Meinung unserer Kunden
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3,00 Sterne(1 Bewertungen)